Das ist die Natur der Liebe, daß sie dient und nicht herrscht. (Martin Luther)